Tillmann StraubeStellv. Solo-Klarinettist

Tillmann Straube studierte von 1986 bis 1991 in Dresden bei Prof. Josef Oehl Klarinette. Von 1988 bis 1990 arbeitete er parallel zu seinem Studium bei der Staatskapelle Dresden als Substitut. Sein erstes Engagement führte ihn direkt an die Staatskapelle Berlin, wo er seit 1990 als Solo-Klarinettist tätig ist.

Tillmann Straube studierte von 1986 bis 1991 in Dresden bei Prof. Josef Oehl Klarinette. Von 1988 bis 1990 arbeitete er parallel zu seinem Studium bei der Staatskapelle Dresden als Substitut. Sein erstes Engagement führte ihn direkt an die Staatskapelle Berlin, wo er seit 1990 als Solo-Klarinettist tätig ist.