Susanne SchergautOrchestervorstand, 1. Violine

Susanne Schergaut besuchte die Spezialschule für Musik in Berlin und studierte anschließend bei Prof. Lothar Friedrich und Prof. Werner Scholz an der Berliner Musikhochschule »Hanns Eisler«. Seit 1983 ist sie Mitglied der ersten Violinen der Staatskapelle ...

Susanne Schergaut besuchte die Spezialschule für Musik in Berlin und studierte anschließend bei Prof. Lothar Friedrich und Prof. Werner Scholz an der Berliner Musikhochschule »Hanns Eisler«. Seit 1983 ist sie Mitglied der ersten Violinen der Staatskapelle Berlin.
Susanne Schergaut widmet sich engagiert der Kammermusik, seit 1987 in der Neuen Kammermusikvereinigung Berlin, die sich später in Ensemble variazione umbenannte. Musik für gemischte Besetzungen aus Streichern, Bläsern und Klavier aus drei Jahrhunderten sind Programm für diese Vereinigung von Musikern der Staatskapelle.
Susanne Schergaut ist seit 1987 stellvertretende Konzertmeisterin im Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach, mit dem sie Tourneen zu vielen bedeutenden Festivals in Europa und Japan unternahm.