Michael NellessenStellv. Solo-Cellist

Michael Nellessen wurde 1957 geboren, besuchte von 1970 bis 1974 die Berliner Spezialschule für Musik und studierte anschließend von 1974 bis 1980 an der Berliner Hochschule für Musik »Hanns Eisler« bei Prof. Josef Schwab. Michael Nellessen nahm erfolgreich ...

Michael Nellessen wurde 1957 geboren, besuchte von 1970 bis 1974 die Berliner Spezialschule für Musik und studierte anschließend von 1974 bis 1980 an der Berliner Hochschule für Musik »Hanns Eisler« bei Prof. Josef Schwab. Michael Nellessen nahm erfolgreich an mehreren internationalen Wettbewerben teil, u. a. 1978 am Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb. 1980 war er Preisträger des Internationalen Bach-Wettbewerbs in Leipzig. Seit 1980 ist Michael Nellessen Stellvertretender Solo-Cellist der Staatskapelle Berlin. Solistische und kammermusikalische Gastspiele führten ihn in viele Länder Europas und Asiens.