Leila WeberMusikerin (Gast)

Leila Weber studierte an der Hochschule für Musik Freiburg bei Wolfram Christ und an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« bei Walter Küssner, ergänzt durch musikalische Impulse von Tabea Zimmermann. Bereits mit 15 Jahren spielte sie in einem Streichquartett ...

Leila Weber studierte an der Hochschule für Musik Freiburg bei Wolfram Christ und an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« bei Walter Küssner, ergänzt durch musikalische Impulse von Tabea Zimmermann. Bereits mit 15 Jahren spielte sie in einem Streichquartett, mit dem sie verschiedene Wettbewerbe und Stipendien gewann, unter anderem bei der Fellhauer Stiftung und in Los Angeles beim Idyllwild Arts Festival.

Sie war Mitglied im Gustav Mahler Jugendorchester, spielte mit dem Faust Quartett, dem Ensemble Resonanz, der Kammerakademie Potsdam und dem Konzerthausorchester Berlin. Seit vielen Jahren verbindet sie eine enge Zusammenarbeit mit den Orchestern von El Sistema in Venezuela, wo sie regelmäßig Kurse gibt.