Dmitry BelosselskiySänger (Gast)

Dmitry Belosselskiy gehört zu den interessantesten Bässen seiner Generation. Er eroberte die Opernwelt im Sturm und wird von Publikum und Kritikern gleichermaßen gefeiert.

In dieser Spielzeit wird er bei dem Chicago Symphony Orchestra unter Riccardo ...

Dmitry Belosselskiy gehört zu den interessantesten Bässen seiner Generation. Er eroberte die Opernwelt im Sturm und wird von Publikum und Kritikern gleichermaßen gefeiert.

In dieser Spielzeit wird er bei dem Chicago Symphony Orchestra unter Riccardo Muti, an der Staatsoper Unter den Linden (Daniel Barenboim), an der Wiener Staatsoper (Jesús López-Cobos) sowie beim Chorégies d’Orange (Pinchas Steinberg) debütieren und an die Houston Grand Opera sowie an das Bolschoi Theater zurückkehren.

In den nächsten Spielzeiten wird er mehrmals an der Metropolitan Opera New York und an der Houston Grand Opera zu erleben sein. Außerdem folgen weitere Debüts u.a. an der Bayerischen Staatsoper in München und an der Lyric Opera Chicago. Zugleich bleibt er Hauptsolist an der Staatlichen Akademie des Bolschoi Theaters in Moskau.

Dmitry Belosselskiy hat mit vielen namenhaften Dirigenten zusammengearbeitet, u.a. mit Riccardo Muti, Zubin Mehta, Vladimir Spivakov, Yuri Bashmet, Vladimir Fedoseyev, Jan Latham-König, Ion Marin, Thomas Sanderling, Jeús López-Cobos, Riccardo Frizza und Mikail Pletnev.