Young Audience

  • Youth Composition Workshop

    Under the guidance of Ralf Böhme, this week the young participants practise musical basics (aural training, rhythm, etc.) and then as an ensemble, with everyone playing their respective instruments, explore different musical forms in various styles and orchestrations. Using improvisation as a starting point, joint compositions are developed. Individuals’ own compositions are worked on by the group, rehearsed by musicians of the Staatskapelle and then performed at the end of the workshop. Visits to orchestral rehearsals and to the in-house recording studio etc. complement the creative holiday program. Held during the Berlin winter holidays in early February 2017.

    from 14 years old | 20 EUR

    Contact
    Junge Staatsoper
    Tel +49 (0)30 – 20 35 46 97
    Fax +49 (0)30 – 20 35 45 94
    operleben@staatsoper-berlin.de

    FINAL CONCERT
    12. FEBRUARY 2017 | 15 H | WERKSTATT

     

  • Youth Club

    Bereits seit 2008 existiert der Jugendklub der Staatsoper und wird seitdem stetig größer. Neben regelmäßigen Stimm-, Schauspiel-, Bewegungs- und Improvisationstrainings erarbeiten die Jugendlichen jedes Jahr eine eigene Musiktheaterproduktion, und gewinnen durch Probenbesuche und Künstlergespräche einen Einblick in das Operngeschehen. 

    JUGENDKLUB »OPERATIEFER EINGRIFF«
    von 16 bis 24 Jahren
    Mittwochs 18 – 20 Uhr

    Aufführung 13. + 14. JULI 2017 | 19 UHR | WERKSTATT

  • Opernshots

    Diese Reihe richtet sich an Studierende, Auszubildende und andere Operninteressierte unter 30, die gemeinsam Oper erleben möchten. Einmal im Monat laden wir zu Diskussionen, Workshops, Interviews oder Probenbesuchen sowie zu einem gemeinsamen Vorstellungsbesuch ein.
    Aktuelle Termine werden in einer facebook-
    Gruppe bekannt gegeben.

    LEITUNG Teresa Pfaud | Pilar Weidensee

    Anmeldung unter jsto@staatsoper-berlin.de