Staatliche Ballettschule Berlin präsentiert: „Der kleine Prinz“

Ballett von Gregor Seyffert nach Antoine de Saint-Exupéry   
Willkommen in der Welt des Antoine de Saint-Exupéry. Begleiten Sie die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Ballettschule Berlin auf einer faszinierenden Reise: Der kleine Prinz verlässt ...

Ballett von Gregor Seyffert nach Antoine de Saint-Exupéry   
Willkommen in der Welt des Antoine de Saint-Exupéry. Begleiten Sie die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Ballettschule Berlin auf einer faszinierenden Reise: Der kleine Prinz verlässt seinen Planeten aus enttäuschter Liebe und bereist das Universum auf der Suche nach Freundschaft, Mitmenschlichkeit und Liebe. Seine Fragen an die Welt, seine Erfahrungen mit ihr, machen deutlich: “Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." 
Am Ende seiner Reise in die Erwachsenenwelt findet er die Kraft, zu seinem Planeten und seiner Liebe zurückzukehren…
Seit Jahrzehnten ist es Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Ballettschule Berlin einmal im Jahr auf den Bühnen der Berliner Opernhäuser die Ergebnisse der Ausbildungsarbeit in einer festlichen Gala präsentieren – so auch in dieser Spielzeit. Von den Kleinsten bis zu den Absolventen sind Schülerinnen und Schüler in ein Programm eingebunden, das den Facettenreichtum der professionellen Tänzerausbildung dokumentiert. Unter der künstlerischen Leitung des Berliner Kammertänzers Gregor Seyffert beweisen die jungen Tänzerinnen und Tänzer, dass sie das klassisch-akademische Erbe pflegen und bewahren und sich gleichzeitig an die Herausforderungen der zeitgenössischen Choreographie wagen. Die heranwachsenden Künstler sind aufgefordert, zu zeigen, was sie zu leisten imstande sind und dabei gleichzeitig ihrer Freude auf einen einmaligen Beruf Ausdruck zu verleihen.

  • Choreografie und Inszenierung
    • Gregor Seyffert
  • Es tanzen
    • Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Ballettschule Berlin