Musiktheaterakademie für KinderSAITENWEISE KLAGGESCHICHTEN - Lisa Batiashvili, Violinistin

Von sanften, zarten Klängen bis hin zu teuflisch schnellen Läufen — die georgische Violinistin Lisa Batiashvili kann mit ihrer Geige die kühnsten musikalischen Geschichten erzählen. Ob georgische Volksmusik, Brahms oder Sibelius: Die Virtuosin fühlt ...

Von sanften, zarten Klängen bis hin zu teuflisch schnellen Läufen — die georgische Violinistin Lisa Batiashvili kann mit ihrer Geige die kühnsten musikalischen Geschichten erzählen. Ob georgische Volksmusik, Brahms oder Sibelius: Die Virtuosin fühlt sich in vielen musikalischen Stilen zu Hause. Bereits sehr früh entdeckte sie ihre Liebe zur Geige und stand im Alter von vier Jahren auf der Bühne! Neben zahlreichen Preisen erhielt sie 2008 und 2011 unter anderem den ECHO Klassik in den Kategorien Nachwuchskünstler und Instrumentalist des Jahres. Doch nicht nur das — sogar ein eigenes Konzert wurde für sie komponiert. Was sie auf ihren Konzertreisen bereits erlebte, was eine gute Violinistin ausmacht und woher sie ihre Inspiration schöpft, das erfahrt ihr in dieser Vorlesung.


Nach sechs erfolgreichen Studienjahren wird auch dieser Jahrgang den Berufen im Musiktheater auf der Spur sein. Die teilnehmenden Kinder lassen sich von der Bühnenwelt faszinieren und tauchen ein in die Musik und ihre Geschichte(n). An acht Sonntagen pro Studienjahr verwandelt sich die Werkstatt des Schiller Theaters in einen Hörsaal, wo sich künstlerische, technische und »unsichtbare « Berufe vorstellen. Künstler und andere Experten des Musiktheaters weihen junge Studenten in ihre Betriebsgeheimnisse ein und zeigen, was sie in der Oper tun, woher ihre Ideen kommen und wie sie diese umsetzen.

BEWERBUNG
Interessierte Kinder bewerben sich bitte schriftlich mit Geschichten oder Bildern, die von ihrer Neugier und Begeisterung für die Oper erzählen. Vergessen Sie bitte nicht, ihre Post- und Mailadresse anzugeben. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2016. Bereits immatrikulierte Kinder melden sich bitte bis zum 20. September 2016 mit einem kurzen Bericht über ihre Eindrücke und Erinnerungen an das vergangene Studienjahr an. Die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt. Gibt es mehr Bewerbungen als Studienplätze vorhanden sind, entscheidet der Eingang der Bewerbung. Ein Teil der Plätze wird den Kindern vom Kinderopernhaus des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin in Lichtenberg zur Verfügung gestellt.

ANMELDUNG UND KONTAKT
Junge Staatsoper
Musiktheaterakademie für Kinder
Bismarckstraße 110
10625 Berlin

Acht Vorlesungen
20 € pro Kind | 10 € pro Geschwisterkind
Schirmherr: Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages