Musiktheaterakademie für KinderDIE MISCHUNG MACHT'S - Sébastien Alazet, Tonmeister

Tontechniker sorgen nicht nur in Tonstudios, bei Filmdrehs und Radioproduktionen, sondern auch in der Oper für den perfekten Sound. Dabei braucht es, neben einer musikalischer Begabung, auch ein sehr feines Gehör und ein Gespür für die richtige Abmischung. ...

Tontechniker sorgen nicht nur in Tonstudios, bei Filmdrehs und Radioproduktionen, sondern auch in der Oper für den perfekten Sound. Dabei braucht es, neben einer musikalischer Begabung, auch ein sehr feines Gehör und ein Gespür für die richtige Abmischung. Denn erst dann ist für das Publikum der Abend ein rundum gelungener Ohrenschmaus. Hinter den Kulissen der Opernbühne arbeitet der Tonmeister Sébastien Alazet mit Hilfe unzähliger Knöpfe und Schieberegler für genau dieses perfekte Klangerlebnis. Was das Geheimnis der Samples, Mixturen und des Halls ist und welche spannenden Projekte er vor seiner Zeit in der Staatsoper in seiner Tätigkeit als Komponist von Technomusik und als Sounddesigner realisiert hat, wird er euch hier verraten.

  • Dozent
    • Sébastien Alazet

      Nach sechs erfolgreichen Studienjahren wird auch dieser Jahrgang den Berufen im Musiktheater auf der Spur sein. Die teilnehmenden Kinder lassen sich von der Bühnenwelt faszinieren und tauchen ein in die Musik und ihre Geschichte(n). An acht Sonntagen pro Studienjahr verwandelt sich die Werkstatt des Schiller Theaters in einen Hörsaal, wo sich künstlerische, technische und »unsichtbare « Berufe vorstellen. Künstler und andere Experten des Musiktheaters weihen junge Studenten in ihre Betriebsgeheimnisse ein und zeigen, was sie in der Oper tun, woher ihre Ideen kommen und wie sie diese umsetzen.

      BEWERBUNG
      Interessierte Kinder bewerben sich bitte schriftlich mit Geschichten oder Bildern, die von ihrer Neugier und Begeisterung für die Oper erzählen. Vergessen Sie bitte nicht, ihre Post- und Mailadresse anzugeben. Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2016. Bereits immatrikulierte Kinder melden sich bitte bis zum 20. September 2016 mit einem kurzen Bericht über ihre Eindrücke und Erinnerungen an das vergangene Studienjahr an. Die Anzahl der Studienplätze ist begrenzt. Gibt es mehr Bewerbungen als Studienplätze vorhanden sind, entscheidet der Eingang der Bewerbung. Ein Teil der Plätze wird den Kindern vom Kinderopernhaus des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin in Lichtenberg zur Verfügung gestellt.

      ANMELDUNG UND KONTAKT
      Junge Staatsoper
      Musiktheaterakademie für Kinder
      Bismarckstraße 110
      10625 Berlin

      Acht Vorlesungen
      20 € pro Kind | 10 € pro Geschwisterkind
      Schirmherr: Prof. Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages