Liedrecital Opernstudio

»Über mir der Himmel, unter mir die Erde«
Ein Konzert mit Liedern, Duetten und Quartetten

Das Gläserne Foyer wird zum Liedsalon, mal zur Matinee-Zeit, mal am Nachmittag, mal am Abend: Auch 2016 /17 werden Sängerinnen und Sänger unseres Staatsopernensembles die besondere Kunst des Liedes pflegen. Unterstützt werden sie von ihren Pianistinnen ...

Das Gläserne Foyer wird zum Liedsalon, mal zur Matinee-Zeit, mal am Nachmittag, mal am Abend: Auch 2016 /17 werden Sängerinnen und Sänger unseres Staatsopernensembles die besondere Kunst des Liedes pflegen. Unterstützt werden sie von ihren Pianistinnen und Pianisten, zuweilen aber auch von Musikern der Staatskapelle. Die großen Liedmeister wie Franz Schubert, Robert Schumann, Johannes Brahms oder Gustav Mahler sind ebenso vertreten wie hochoriginelle Komponisten aus verschiedenen europäischen Ländern wie etwa Modest Mussorgsky, Sergej Rachmaninow, Joaquín Turina, Erich Wolfgang Korngold oder Hugo Wolf.



    FRANZ SCHUBERT
    aus dem Liederzyklus »Winterreise« D 911
    Gute Nacht
    Die Wetterfahne
    Gefrorne Tränen
    Erstarrung
    Der Lindenbaum
    Wasserflut
    (Vincenzo Neri)

    ANTONÍN DVOŘÁK
    aus den »Mährischen Duetten« op. 32
    A já ti uplynu
    Velet’, vtáčku
    Dyby byla kosa nabróšená
    V dobrým sme se sešli
    Slavíkovský polečko malý
    Holub na javoře
    (Elsa Dreisig | Natalia Skrycka)

    RALPH VAUGHAN WILLIAMS
    aus dem Liederzyklus »Songs of Travel«
    The Vagabond
    Let Beauty Awake
    The Roadside Fire
    Youth and Love
    In Dreams
    The Infinite Shining Heavens
    (David Oštrek)

    JOHANNES BRAHMS
    »Zigeunerlieder« op. 103
    He, Zigeuner, greife in die Saiten ein
    Hochgetürmte Rimaflut
    Wisst ihr, wann mein Kindchen
    Lieber Gott, du weißt
    Brauner Bursche führt zum Tanze
    Röslein dreie in der Reihe
    Kommt dir manchmal in den Sinn
    Horch, der Wind klagt in den Zweigen
    Weit und breit schaut niemand mich an
    Mond verhüllt sein Angesicht
    Rote Abendwolken zieh’n am Firmament
    (Elsa Dreisig | Natalia Skrycka | Miloš Bulajić | Dominic Barberi)
    Im Anschluss an das Liedrecital findet eine Autogrammstunde mit den Mitgliedern des Opernstudios statt.
    • Das Internationale Opernstudio Unter den Linden wird unterstützt durch die
      Das Internationale Opernstudio Unter den Linden wird unterstützt durch die