Kammerkonzert - Quartettabend mit dem Minguet Quartett

Flankierend zu den beiden Musiktheaterproduktionen im Rahmen des INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater gibt es im Saal des Schiller Theaters und im Gläsernen Foyer eine Reihe von Kammerkonzerten, die jeweils einen Komponisten (bzw. eine musikalische ...

Flankierend zu den beiden Musiktheaterproduktionen im Rahmen des INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater gibt es im Saal des Schiller Theaters und im Gläsernen Foyer eine Reihe von Kammerkonzerten, die jeweils einen Komponisten (bzw. eine musikalische Kultur) ins Zentrum stellen: Wolfgang Rihm, György Kurtág, Galina Ustwolskaja, Pierre Boulez und andere. Zentrale Protagonisten der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts können erlebt werden, in buchstäblich »kleinen Formen«, aber mit großer Intensität und Eindringlichkeit.

  • Violine
    • Ulrich Isfort
    • Annette Reisinger
  • Viola
    • Aroa Sorin
  • Violoncello
    • Matthias Diener
    • Jens Peter Maintz (als Gast)

      WOLFGANG RIHM
      4. Streichquartett
      »Epilog« für Streichquintett
      »Geste zu Vedova« für Streichquartett 11. Streichquartett
      MINGUET QUARTETT
      Konzerteinführung 45 Minuten vor Beginn