Einführungsvortrag: »Manon Lescaut«

Puccinis Komponier-Werkstatt: Die Entstehung musikdramatischer Strukturen in der Partitur seiner Oper »Manon Lescaut«

Nach zwei eher erfolglosen Opern gelang Puccini mit seiner »Manon Lescaut« 1893 auch international der langersehnte große Durchbruch. Was Puccini aus seinen Misserfolgen lernte und was ihn zu seinem eigenen, unverwechselbaren Stil führen sollte, erläutert ...

Nach zwei eher erfolglosen Opern gelang Puccini mit seiner »Manon Lescaut« 1893 auch international der langersehnte große Durchbruch. Was Puccini aus seinen Misserfolgen lernte und was ihn zu seinem eigenen, unverwechselbaren Stil führen sollte, erläutert Puccini-Experte Prof. Dr. Jürgen Maehder, der mit zahlreichen Veröffentlichungen und der Gründung des Puccini-Research-Centers zur musikwissenschaftlichen Würdigung und Neubewertung des Komponisten maßgeblich beigetragen hat.