5. KlimakonzertOrchester des Wandels - Madagaskar in der Lokhalle

zum Schutz von Edelhölzern im Musikinstrumentenbau

Im Fokus des Konzerts steht ein Projekt des Vereins Eben!Holz e.V. für nachhaltigen Streichinstrumentenbau im Makira-Wald auf Madagaskar. Denn Eben- und Palisanderhölzer, die für den Bau von Streichinstrumenten verwendet werden, sind in Madagaskar vom ...

Im Fokus des Konzerts steht ein Projekt des Vereins Eben!Holz e.V. für nachhaltigen Streichinstrumentenbau im Makira-Wald auf Madagaskar. Denn Eben- und Palisanderhölzer, die für den Bau von Streichinstrumenten verwendet werden, sind in Madagaskar vom Aussterben bedroht. Diese Hölzer sollen in Zukunft nachhaltig bewirtschaftet werden. Zur Umsetzung haben Geigen- und Bogenbauer mit Unterstützung der Stiftung NaturTon den Verein Eben!holz e.V. gegründet. Im Makira-Wald befinden sich die größten übriggebliebenen Flächen von Regenwald der unteren Höhenlagen des Landes. Er ist Heimat einer großen Zahl ökologisch bedeutsamer und sehr wertvoller Hartholz-Arten wie Ebenholz und Palisander. Mit Unterstüzung der Stiftung Natur- Ton und Eben!Holz e.V. arbeitet die Organisation WCS (Wildlife Conservation Society) mit lokalen Gemeinden zusammen, um den Makira-Wald mit seinen seltenen Tier- und Pflanzenarten zu erhalten. Mit den Einnahmen des Benefizkonzertes werden vom WCS organisierte Initiativen zur Wiederaufforstung von 100 Hektar degradierter Waldflächen mit über 30 lokalen Baumarten unterstützt. Nachhaltige Waldwirtschaftsstrukturen sollen ein nachhaltiges Einkommen der lokalen Bevölkerung bewirken und somit die Plünderung der natürlichen Ressourcen reduzieren.

  • Musikalische Leitung
  • Flöte
    • Claudia Stein
  • Klavier
    • Tamara Stefanovich
  • Projektionen
    • Henry Fair


    GEORGE CRUMB
    »An Idyll for the Misbegotten« für Flöte solo

    OLIVIER MESSAIEN
    »Oiseaux exotiques« für Klavier und Orchester
    mit Projektionen aus dem Makira-Wald auf Madagaskar

    GUSTAV MAHLER
    »Das Lied von der Erde« (Kammermusikfassung)
    mit Projektionen »Industrial Scars« von Henry Fair
    ORCHESTER DES WANDELS
    Dieses Konzert ist Teil einer Konferenz von Denkwerk Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung.