Pressemitteilungen

  • 23.06.2014 | »Staatsoper für alle«-Konzert am 1. Juni mit Wagners »Einzug der Gäste« aus Tannhäuser, Beethovens Violinkonzert mit Lisa Batiashvili als Solistin und Strawinskys »Le sacre du printemps«

    Das Programm des diesjährigen »Staatsoper für alle«-Konzertes mit Daniel Barenboim und der Staatskapelle Berlin steht fest. Aufgeführt werden am 1. Juni 2014 auf dem Berliner Bebelplatz Richard Wagners »Einzug der Gäste« aus Tannhäuser, Ludwig van Beethovens Violinkonzert D-Dur mit Lisa Batiashvili als Solistin und Igor Strawinskys »Le sacre du printemps«. Erstmals bei einem Open-Air-Konzert in der Reihe »Staatsoper für alle« tritt auch der Staatsopernchor, einstudiert von Chorleiter Martin Wright, auf. Noch vor Beginn des Konzerts sorgen diesmal der Kinder- und der Jugendchor der Berliner Staatsoper ab 12:00 Uhr für ein musikalisches Vorprogramm.

    Die gefeierte Violinistin Lisa Batiashvili ist bereits zum zweiten Mal als Solistin zu einem »Staatsoper für alle«-Konzert eingeladen. Lisa Batiashvili: »Das Brahms-Violinkonzert mit Maestro Barenboim im letzten Sommer mitten in Berlin vor so vielen Menschen zu spielen, war ein fantastisches Erlebnis! Ich freue mich unglaublich, wieder dabei sein zu können!«.

    Dank BMW Berlin begeisterte »Staatsoper für alle« seit 2007 unter dem Motto »gratis und draußen« bislang knapp 300.000 Musikfreunde in Berlin. Wie in den vergangenen Jahren wird die Straße Unter den Linden auf der Höhe des Bebelplatzes für das Konzert komplett gesperrt. Zum ersten Mal wird das Konzert auch für alle, die nicht in Berlin sind, mitzuerleben sein – per Live-Stream unter: www.staatsoper-berlin.de.
     
    STAATSOPER FÜR ALLE
    Sonntag, 1. Juni 2014, 13:00 Uhr
    Open-Air-Konzert auf dem Bebelplatz
     
    Dirigent: Daniel Barenboim
    Violine: Lisa Batiashvili
    Staatskapelle Berlin | Staatsopernchor
    Richard Wagner, »Einzug der Gäste« aus Tannhäuser
    Ludwig van Beethoven, Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
    Igor Strawinsky, »Le sacre du printemps«
     
    Vorprogramm mit dem Kinder- und Jugendchor der Staatsoper ab 12:00 Uhr
     
    Mehr Informationen und Fotomaterial unter www.staatsoper-berlin.de

    › Pressemitteilung als PDF

  • 20.04.2014 | Erfolgreiche Bilanz der FESTTAGE 2014 der Berliner Staatsoper

    Heute gehen die 19. FESTTAGE der Berliner Staatsoper mit einer Vorstellung von Richard Wagners Tannhäuser zu Ende. Alle Opernvorstellungen und Konzerte waren ausverkauft, insgesamt kamen in den letzten zehn Tagen 12.360 Besucher in die Staatsoper im Schiller Theater und in die Philharmonie Berlin.

    Daniel Barenboim, Gründer der seit 1996 jedes Jahr zu Ostern stattfindenden FESTTAGE, leitete die Vorstellungen von Richard Wagners Tannhäuser und Giuseppe Verdis Simon Boccanegra, das Eröffnungskonzert mit den Wiener Philharmonikern sowie ein Sinfoniekonzert mit der Staatskapelle Berlin, dem Staatsopernchor und Solist Plácido Domingo. Darüber hinaus hat er gemeinsam mit Martha Argerich ein umjubeltes Klavierrecital mit Werken für zwei Klaviere bzw. zu vier Händen von Mozart, Schubert und Strawinsky gegeben.

    Neben der Staatskapelle Berlin und dem Staatsopernchor gehörten zu den prägenden Künstlern der diesjährigen FESTTAGE u.a. Sasha Waltz und ihre Tänzerinnen und Tänzer, Martha Argerich, Plácido Domingo, Peter Seiffert, René Pape, Peter Mattei, Maria Agresta, Ann Petersen, Marina Prudenskaya, Fabio Sartori und Dmitry Belosselskiy.

    FESTTAGE 2015
    Die FESTTAGE im nächsten Jahr finden vom 27. März bis 6. April 2015 statt. Der Verkauf von FESTTAGE-Zyklen läuft bereits. Einzelkarten sind ab 8. November erhältlich. Das komplette Programm und alle Termine unter www.staatsoper-berlin.de

    › Pressemitteilung als PDF

  • 16.04.2014 | »Recording of the Year«: Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin Gewinner bei den BBC Music Magazine Awards 2014

    Bei den BBC Music Magazine Awards haben Daniel Barenboim, die Staatskapelle Berlin und die Cellistin Alisa Weilerstein für ihre bei DECCA erschienene Aufnahme mit Cellokonzerten von Edward Elgar und Elliott Carter die Auszeichnung »Recording of the Year« gewonnen. Abgestimmt hatten Leser und eine Experten-Jury aus Kritikern des britischen BBC Music Magazines auf Grundlage von über 1.500 Veröffentlichungen des Jahres 2013.

    Die Jury kommentierte: »It's been years since a new recording of Elgar's great concerto made this kind of visceral impact. Significantly, it is the first time that Barenboim has chosen to conduct a recording of Elgar’s famous Cello Concerto since his legendary performances with Jacqueline du Pré. Weilerstein avoids nostalgia and produces an account full of passion, grief and nobility of feeling«.

    Aufgeführt wurden die Werke von Alisa Weilerstein mit Daniel Barenboim und der Staatskapelle Berlin zunächst im Konzertprogramm der Staatsoper im April 2012 bei den FESTTAGEN (Edward Elgar) und bei einem Abonnementkonzert im September 2012 (Elliott Carter).

    Mehr Informationen unter www.deccaclassics.com

    › Pressemitteilung als PDF

  • 16.04.2014 | Pressenotizen

    Die heutige zweite FESTTAGE-Vorstellung von Richard Wagners Tannhäuser in der Neuinszenierung von Sasha Waltz und mit Daniel Barenboim am Pult der Staatskapelle Berlin wird live beim digitalen französischen Fernsehsender Mezzo TV weltweit in 39 Länder übertragen. Gleichzeitig wird die Produktion der Berliner Staatsoper für eine DVD-Veröffentlichung aufgezeichnet.

    Daniel Barenboim
    ist für den diesjährigen Royal Philharmonic Society Music Award nominiert. Der prestigeträchtige britische Preis für klassische Livemusik wird jährlich vergeben. Nominiert ist Maestro Barenboim als Dirigent der Staatskapelle Berlin für die Aufführung des kompletten Wagner-Ring-Zyklus bei den BBC Proms im Juli 2013. Die Gewinner werden von einer 65-köpfigen Jury ermittelt und am 13. Mai bekannt gegeben.

    In der Woche nach Ostern wird Katie Mitchells hochgelobte Inszenierung von Frank Martins Le Vin herbé aus der vergangenen Spielzeit wieder aufgenommen. Das Schlüsselwerk des Schweizer Komponisten erzählt nach dem Roman »Tristan et Iseut« von Joseph Bédier das Drama um die beiden Liebenden Tristan und Isolde. Es singen u.a. Anna Prohaska, Matthias Klink, Katharina Kammerloher, Evelin Novak, Narine Yeghiyan, Stephanie Atanasov und Thorbjørn Gulbrandsøy. »Ein Abend von unmittelbarer Wirkung, von düsterem Zauber und bedrückender Schönheit« (Deutschlandfunk). Vorstellungen am 22., 24. und 26. April, jeweils um 19:30 Uhr.

    Die grund_schule der Künste der UdK Berlin widmet sich in diesem Sommersemester gemeinsam mit der Jungen Staatsoper und der Comenius Grundschule in einem Projekt dem Thema »Glück«. Unter Leitung von Annika Vogt werden UdK-Lehramts-Studierende mit Schülerinnen und Schülern einer 4. Klasse das Wesen von Glück erforschen. Die Forschungsergebnisse werden Teil der Inszenierung einer Kinderoper, die im Dezember 2014 in der Werkstatt der Staatsoper im Schiller Theater Premiere haben wird. Die grund_schule der künste ermöglicht Kindern, unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft, an der Welt der Künste teilzuhaben.

    › Pressenotizen als PDF

  • Weitere Meldungen der Saison 2013/2014

    14.04.2014
    FESTTAGE 2015: Dmitri Tcherniakov inszeniert »Parsifal« | Hommage an Pierre Boulez zum 90. Geburtstag | Wiederaufnahme des »Tannhäuser« von Sasha Waltz
    › Pressemitteilung als PDF

    09.04.2014
    Einzug der Bienen auf dem Dach der Staatsoper im Schiller Theater
    › Pressemitteilung als PDF

    04.04.2014
    Die Oper kehrt zurück: Staatsoper und Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt öffnen die Baustelle Unter den Linden für ein Musiktheater, Konzerte und Besichtigungen
    › Pressemitteilung als PDF

    27.03.2014
    FESTTAGE-Premiere am 12. April: Richard Wagners »Tannhäuser« mit Daniel Barenboim und Sasha Waltz
    › Pressemitteilung als PDF

    26.03.2014
    › Pressenotizen als PDF

    24.03.2014
    Friedrich-Luft-Preis für »For the Disconnected Child«
    › Pressemitteilung als PDF

    19.03.2014
    Konzert-Matinee am 30. März: Kammermusik mit Daniel Barenboim, Julia Deyneka und Tibor Reman
    › Pressemitteilung als PDF

    14.03.2014
    Premiere am 30. März: Thomas Goerge inszeniert »Die Blinden/Die Verwandlung« von Paul-Heinz Dittrich
    › Pressemitteilung als PDF

    13.03.2014
    › Pressenotizen als PDF

    06.03.2014
    Dorothea Röschmann feiert mit »Le nozze di Figaro« und mit Richard Strauss’ »Vier letzte Lieder« ihr 20-jähriges Staatsopern-Jubiläum
    › Pressemitteilung als PDF

    14.02.2014
    › Pressenotizen als PDF

    14.02.2014
    Ab 21. Februar wieder zu sehen: Dmitri Schostakowitschs »Moskau Tscherjomuschki« in der Inszenierung von Neco Çelik
    › Pressemitteilung als PDF

    11.02.2014
    Staatskapelle Berlin ernennt Zubin Mehta zum Ehrendirigenten
    › Pressemitteilung als PDF

    30.01.2014
    Zubin Mehta dirigiert im Februar sieben Opernvorstellungen an der Berliner Staatsoper und zwei Sinfoniekonzerte der Staatskapelle Berlin
    › Pressemitteilung als PDF

    23.01.2014
    › Pressenotizen als PDF

    22.01.2014
    Junge Staatsoper: Abschlusskonzert der Kompositionswerkstätten für Kinder und Jugendliche am 9. Februar
    › Pressemitteilung als PDF

    15.01.2014
    Berliner Staatsoper und Komische Oper Berlin bieten zusammen mit dem Mozarteum Salzburg neuen Universitätslehrgang für »Musiktheatervermittlung« an
    › Pressemitteilung als PDF

    10.01.2014
    Premiere am 30. Januar: »Lezioni di Tenebra« von Lucia Ronchetti
    › Pressemitteilung als PDF

    08.01.2014
    Premiere am 25. Januar: Leoš Janáceks »Katja Kabanowa« in der Inszenierung von Andrea Breth – Simon Rattle dirigiert die Staatskapelle Berlin
    › Pressemitteilung als PDF

    06.01.2014
    › Pressenotizen als PDF

    27.12.2013
    Bilanz 2013: Berliner Staatsoper erreicht mit 88% wieder eine Spitzenauslastung im Schiller Theater
    › Pressemitteilung als PDF

    20.12.2013
    »Staatsoper für alle« 2014: Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin geben am 1. Juni ein Konzert auf dem Bebelplatz
    › Pressemitteilung als PDF

    19.12.2013
    Neu im Programm: Kammermusikabend »Berliner Atonale« am 10. Januar mit Werken zeitgenössischer Berliner Komponisten
    › Pressemitteilung als PDF

    18.12.2013
    Tobias Hasan wird neuer Künstlerischer Betriebsdirektor der Berliner Staatsoper
    › Pressemitteilung als PDF

    11.12.2013
    › Pressenotizen als PDF

    09.12.2013
    Martin Wright ist neuer Chordirektor der Berliner Staatsoper
    › Pressemitteilung als PDF

    27.11.2013
    › Pressenotizen als PDF

    20.11.2013
    »Belcanto ohne Worte«: Daniel Barenboim und Mitglieder der Staatskapelle Berlin mit Werken aus Romantik und Moderne
    › Pressemitteilung als PDF

    19.11.2013
    »Il Trovatore«: Gaston Rivero übernimmt für den erkrankten Aleksandrs Antonenko die Partie des Manrico
    › Pressemitteilung als PDF

    14.11.2013
    FESTTAGE 2014: Ab sofort läuft der Einzelkarten-Vorverkauf für »Tannhäuser«, »Simon Boccanegra« sowie das Konzertprogramm
    › Pressemitteilung als PDF

    13.11.2013
    Premiere am 30. November: Georges Aperghis Rotkäppchen in einer Neuinszenierung von Annika Haller für Menschen ab 6 Jahren
    › Pressemitteilung als PDF

    11.11.2013
    › Pressenotizen als PDF

    30.10.2013
    Lang Lang, Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin geben am 13. November Benefizkonzert zugunsten der Sanierung der Staatsoper
    › Pressemitteilung als PDF

    21.10.2013
    Kinderopernhaus Lichtenberg ist ausgezeichnete »Bildungsidee«: Einladung zur Preisverleihung mit Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und Besuch der Vorstellung
    › Pressemitteilung als PDF

    18.10.2013
    Deutschlandpremiere und Uraufführung am 26. Oktober: Sasha Waltz, Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin mit dem dreiteiligen Abend »Sacre«
    › Pressemitteilung als PDF

    18.10.2013
    Liedmatinee mit Anna Prohaska und Daniel Barenboim an diesem Sonntag muss auf den 2. November verschoben werden
    › Pressemitteilung als PDF

    17.10.2013
    › Pressenotizen als PDF

    14.10.2013
    Ein Sonntag für die Staatsoper: Verkaufsoffener Sonntag bei Dussmann das KulturKaufhaus am 20. Oktober
    › Pressemitteilung als PDF

    11.10.2013
    Daniel Barenboim eröffnet mit Anna Prohaska am 20. Oktober die Konzertreihe BARENBOIM-ZYKLUS
    › Pressemitteilung als PDF

    08.10.2013
    Einladung in die »Werkstatt Verdi« – Wissenschaftler und Künstler zum 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi
    › Pressemitteilung als PDF

    07.10.2013
    › Pressenotizen als PDF

    27.09.2013
    Berliner Staatsoper trauert um Peter Dussmann
    › Pressemitteilung als PDF

    26.09.2013
    Im Oktober an der Staatsoper: Daniel Barenboim dirigiert Wozzeck und Don Giovanni mit Traumbesetzungen
    › Pressemitteilung als PDF

    26.09.2013
    › Pressenotizen als PDF

    23.09.2013
    »Kleine Nachtschicht« in der Werkstatt – die Konzertreihe mit Kammermusik der zeitgenössischen und klassischen Moderne startet am Samstag mit Werken von Krenek, Hindemith und Prokofjew
    › Pressemitteilung als PDF

    20.09.2013
    Musiktheaterakademie für Kinder: Der vierte Jahrgang startet am 6. Oktober mit Dirigent Massimo Zanetti
    › Pressemitteilung als PDF

    19.09.2013
    Kinderopernhaus Lichtenberg bringt am 12. Oktober die 4. Premiere mit der Berliner Staatsoper heraus und wird mit dem Preis »Ideen für die Bildungsrepublik« ausgezeichnet
    › Pressemitteilung als PDF

    12.09.2013
    Saisoneröffnungs-Premiere am 3. Oktober: Nikolai Rimsky-Korsakows »Die Zarenbraut« mit Daniel Barenboim und Regisseur Dmitri Tcherniakov
    › Pressemitteilung als PDF

    12.09.2013
    Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin im St. Petersburger Mikhailovsky Theater gefeiert
    › Pressemitteilung als PDF

    12.09.2013
    › Pressenotizen als PDF

    06.09.2013
    Enescu Festival in Bukarest – nächste Station ist St. Petersburg
    › Pressemitteilung als PDF

    04.09.2013
    Saison-Eröffnung in der Werkstatt: Neco Çelik inszeniert Ernst Kreneks »Vertrauenssache«
    › Pressemitteilung als PDF

    29.08.2013
    »Willkommen! Bienvenue! Welcome!«: Die Staatsoper im Schiller Theater lädt zum Saison-Eröffnungsfest am 15. September
    › Pressemitteilung als PDF

    30.08.2013
    › Pressenotizen als PDF

    29.07.2013
    Ovationen für Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin in London - RBB sendet am 1. August Reportage
    › Pressemitteilung als PDF

  • Meldungen der Saison 2012/2013

    27.06.2013
    Spielzeit 2012/2013: Staatsoper im Schiller Theater erneut mit hervorragenden Besucherzahlen
    › Pressemitteilung als PDF

    20.06.2013
    Benefizkonzert am Sonntag muss wegen Erkrankung von Gustavo Dudamel verschoben werden
    › Pressemitteilung als PDF

    16.06.2013
    38.000 begeisterte Besucher bei »Staatsoper für alle« auf dem Bebelplatz in Berlin – BMW und Staatsoper feiern die Fortsetzung der erfolgreichen Partnerschaft
    › Pressemitteilung als PDF

    14.06.2013
    Saison-Finale der Staatskapelle Berlin mit Konzerten unter Gustavo Dudamel und Yannick Nézet-Séguin
    › Pressemitteilung als PDF

    12.06.2013
    › Pressenotizen als PDF

    11.06.2013
    Premiere am 22. Juni: Toshio Hosokawas »Hanjo« in der Regie von Calixto Bieito beim Festival INFEKTION!
    › Pressemitteilung als PDF

    07.06.2013
    »Staatsoper für alle« am 16. Juni: Meistersinger-Vorspiel neu im Programm – Aktion »Staatsoper zum Kinopreis« für junge Besucher
    › Pressemitteilung als PDF

    06.06.2013
    › Pressenotizen als PDF

    04.06.2013
    Premiere am 20. Juni: Elisabeth Stöppler inszeniert »Récitations« von Georges Aperghis
    › Pressemitteilung als PDF

    31.05.2013
    Freier Eintritt für Studenten: Die Staatsoper verlost 50 Pässe für das Festival INFEKTION! 2013
    › Pressemitteilung als PDF

    29.05.2013
    › Pressenotizen als PDF

    23.05.2013
    Uraufführung am 16. Juni: Claus Guth inszeniert »AscheMOND oder The Fairy Queen« von Helmut Oehring
    › Pressemitteilung als PDF

    17.05.2013
    › Pressenotizen als PDF

    10.05.2013
    Morgen beginnt der Vorverkauf für die Spielzeit 2013/2014 der Staatsoper

    › Pressemitteilung als PDF

    03.05.2013
    Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin mit dem kompletten Ring beim BBC Proms Musikfestival in London
    › Pressemitteilung als PDF

    02.05.2013
    › Pressenotizen als PDF

    30.04.2013
    Premiere am 25. Mai: Katie Mitchell inszeniert Frank Martins Meisterwerk »Le Vin herbé/Der Zaubertrank«
    › Pressemitteilung als PDF

    30.04.2013
    Premiere am 2. Mai: Aniara Amos inszeniert »Der Jasager« von Kurt Weill und »Der Neinsager« von Reiner Bredemeyer
    › Pressemitteilung als PDF

    25.04.2013
    Jürgen Flimm und Daniel Barenboim stellen das Programm der 4. Spielzeit der Staatsoper im Schiller Theater vor
    › Pressemitteilung als PDF

    18.04.2013
    »Staatsoper für alle« am 16. Juni: Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin mit Beethoven und Brahms – Lisa Batiashvili als Solistin
    › Pressemitteilung als PDF

    08.04.2013
    Spektakuläres Einspringen von Andreas Schager bei der gestrigen Vorstellung von Wagners Siegfried
    › Pressemitteilung als PDF

    21.03.2013

    Maurizio Pollini muss sein Konzert am 25. März aus gesundheitlichen Gründen absagen – sein Auftritt am 29. März findet wie geplant statt
    › Pressemitteilung als PDF

    15.03.2013
    Saison-Finale an der Staatsoper im Juni: Zwei Uraufführungen beim Festival für Neues Musiktheater INFEKTION!

    › Pressemitteilung als PDF

    13.03.2013
    Heutiger Liederabend fällt aufgrund einer Erkrankung von Roman Trekel aus und wird auf den 19. Mai verschoben
    › Pressemitteilung als PDF

    07.03.2013
    Premiere am 15. März: Beate Baron inszeniert Salvatore Sciarrinos musikalisches Still-Leben Vanitas

    › Pressemitteilung als PDF