Thomas Neubauer2. Bass, Mitglied des Chorvorstandes

Der Bassbariton Thomas Neubauer stammt aus dem österreichischen Linz. Er erhielt seine Gesangsausbildung bei Prof. Gertraud Schulz, Birgit Greiner, Kammersänger Manfred Schenk / Frankfurt am Main und bei Fiona Firth-Robson in London. Außerdem besuchte ...

Der Bassbariton Thomas Neubauer stammt aus dem österreichischen Linz. Er erhielt seine Gesangsausbildung bei Prof. Gertraud Schulz, Birgit Greiner, Kammersänger Manfred Schenk / Frankfurt am Main und bei Fiona Firth-Robson in London. Außerdem besuchte er die Opernschule des Bruckner-Konservatoriums seiner Heimatstadt und arbeitete seitdem mit verschiedenen Opern-Ensembles zusammen. Engagements führten ihn u. a. nach Lippstadt, Reutlingen, Osnabrück, Meppen und Bayreuth, wo er jahrelang im Festspielchor mitwirkte. Seine musikalische Ausbildung war geprägt durch sein weit gefächertes Interesse für die vielfältigen Stilrichtungen in der Musik. Parallel zu einer klassischen Gesangsausbildung studierte er auch Jazz und betätigte sich auch auf diesem Gebiet in verschiedenen Formationen. Des Weiteren fühlt er sich auch im Lied und Oratorien-Fach zu Hause. Zur Zeit ist Thomas Neubauer an der Lindenoper im Staatsopernchor engagiert.