Thomas LimpinselSänger (Gast)

Thomas Limpinsel wurde 1965 in Essen geboren. Nach seinem Abitur begann er 1987 sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover. Schon im ersten Jahr führte ihn ein Gastengagement an das Stadttheater Hildesheim, mehrere Stückverträge am ...

Thomas Limpinsel wurde 1965 in Essen geboren. Nach seinem Abitur begann er 1987 sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover. Schon im ersten Jahr führte ihn ein Gastengagement an das Stadttheater Hildesheim, mehrere Stückverträge am Schauspielhaus Hannover folgten. Dorthin wurde er auch nach dem Abschluss des Studiums in Jahre 1991 fest engagiert. Er blieb dort bis 1993 und wechselte dann an das Bayerische Staatstheater München, wo er bis 1997 fest engagiert war.

Seit 1997 arbeitet Thomas Limpinsel als freier Schauspieler. Gastengagements führten ihn ans Bayerische Staatstheater, ans Burgtheater in Wien, ans Schauspielhaus Bochum, die Salzburger Festspiele sowie u.a. an die Komische Oper, das Renaissancetheater, das Schlossparktheater in Berlin.

Parallel zu seiner Theaterarbeit war Thomas Limpinsel in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen zu sehen, unter anderem in der Bernd-Eichinger-Produktion »Der Untergang«, der Sat1-Comedy »Paare« (die mit einer Emmy-Nominierung gewürdigt wurde), in »Rommel« oder auch als Chef der Drogenfahndung im Münchner Tatort.

Foto: Hagen Schnauss