Nils HaarmannDramaturg

Nils Haarmann ist 1983 in Essen geboren. Sein Studium der Literatur-, Theater- und Filmwissenschaft führte ihn nach Mainz und Bochum, Paris und New York. Während des Studiums leistete er bereits Regie- und Dramaturgieassistenzen am Schauspiel Essen sowie ...

Nils Haarmann ist 1983 in Essen geboren. Sein Studium der Literatur-, Theater- und Filmwissenschaft führte ihn nach Mainz und Bochum, Paris und New York. Während des Studiums leistete er bereits Regie- und Dramaturgieassistenzen am Schauspiel Essen sowie Hospitanzen am Maxim Gorki Theater Berlin. Erste Mitarbeit beim interdisziplinären Ausstellungsprojekt »hartmut«. Er graduierte zum Master of Arts der Université de Paris-X Nanterre bei Jean Jourdheuil. Neben dem Studium erfolgte eine Zusammenarbeit mit der Compagnie Bernadete Alves (São Paulo, Brasilien). 2008 visiting researcher an der Columbia University New York und Stipendiat des Robert Wilson Summer Program auf Long Island, NY. Nils Haarmann begann 2009/10 als Dramaturgieassistent, seit der Spielzeit 2010/11 ist er Dramaturg an der Schaubühne am Lehniner Platz Berlin. Neben seiner dramaturgischen Tätigkeit existieren zahlreiche Übersetzungen von Theaterstücken ins Französische und ins Deutsche.