Matthias WilkeBratsche, Dirigent

Matthias Wilke in Berlin geboren, studierte an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« Viola, Klavier und Komposition; sein besonderes Interesse gilt dem Cembalo- und Orgelspiel. Neben seiner solistischen Tätigkeit ist er ein gefragter Continuo-Spieler ...

Matthias Wilke in Berlin geboren, studierte an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« Viola, Klavier und Komposition; sein besonderes Interesse gilt dem Cembalo- und Orgelspiel. Neben seiner solistischen Tätigkeit ist er ein gefragter Continuo-Spieler und Spezialist für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts. Er hat mehrere CDs eingespielt. Konzertreisen führten ihn in viele Länder Europas und nach Japan. Matthias Wilke ist Mitglied der Staatskapelle Berlin. Außerdem arbeitet er als Kantor an der russisch-orthodoxen Auferstehungskathedrale in Berlin.