Luise WolframSchauspielerin (Gast)

Geboren 1987 in Apolda/Thüringen, absolvierte Luise Wolfram ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Seit Januar 2010 ist sie Ensemblemitglied der Schaubühne Berlin. Schon im Jahr 2008 wirkte Luise Wolfram in ...

Geboren 1987 in Apolda/Thüringen, absolvierte Luise Wolfram ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Seit Januar 2010 ist sie Ensemblemitglied der Schaubühne Berlin. Schon im Jahr 2008 wirkte Luise Wolfram in der BAT Studiotheater Produktion »Verführbarkeit auf beiden Seiten« von Pierre de Marivaux mit. Bereits während des Schauspielstudiums war sie außerdem an Film- und Fernsehproduktionen (u.a. »Polizeiruf 110«) sowie an verschiedenen Kurzfilmen beteiligt. In der aktuellen Spielzeit ist Luise Wolfram an der Schaubühne Berlin u.a. in »Sommergäste« (Regie: Alvis Hermanis), »Die gelbe Tapete« (Regie: Katie Mitchell) und »Hyperion« (Regie: Romeo Castellucci) zu sehen.