Heiner SchindlerMusiker (Gast)

Seit dem Wintersemester 2010/11 ist Heiner Schindler Professor für Kammermusik Bläser/Hauptfach Klarinette und leitet die Abteilung Bläser an der HMT Rostock. Im April 2013 wurde er zum Sprecher des Instituts für Musik an der HMT gewählt.

Der 1961 ...

Seit dem Wintersemester 2010/11 ist Heiner Schindler Professor für Kammermusik Bläser/Hauptfach Klarinette und leitet die Abteilung Bläser an der HMT Rostock. Im April 2013 wurde er zum Sprecher des Instituts für Musik an der HMT gewählt.

Der 1961 im sächsischen Meerane geborene Heiner Schindler begann bereits mit acht Jahren seine musikalische Ausbildung in den Fächern Klarinette und Klavier an der Musikschule Glauchau. Von 1982 bis 1987 studierte er in der Klasse von Prof. Ewald Koch an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin. Noch während seines Studiums erhielt er 1986 ein Engagement als Soloklarinettist an der Staatskapelle Berlin. In dieser Position gastierte Schindler mit der Staatskapelle unter Daniel Barenboim in allen wichtigen Musikzentren der Welt und war an zahlreichen CD-Einspielungen beteiligt.

Heiner Schindler ist Gründungsmitglied des Bläserquintetts der Staatskapelle Berlin und gefragter Kammermusikpartner zahlreicher Ensembles. Seit Jahren übt er eine erfolgreiche Lehrtätigkeit als Mentor bei der Orchesterakademie der Staatskapelle Berlin aus und unterrichtete seit Sommersemester 2004 bis zu seiner Berufung zum Professor im Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.