Elik NivTänzer/in (Gast)

Elik Niv wurde 1978 in Schavey Zion, Israel geboren. Er studierte Tanz an der Sadana Performing Arts School und im Kibbutz Gaaton & Talma Yalin Art School in Tel Aviv. Nach seinem Studium arbeitete er in Israel mit einigen Choreographen wie Susanne Linke ...

Elik Niv wurde 1978 in Schavey Zion, Israel geboren. Er studierte Tanz an der Sadana Performing Arts School und im Kibbutz Gaaton & Talma Yalin Art School in Tel Aviv. Nach seinem Studium arbeitete er in Israel mit einigen Choreographen wie Susanne Linke, Joseph Tmim und Rami Levi zusammen. Außerdem tanzte er in verschiedenen Tanzkompanien wie »DeDe Dance«, »Moza« und »Vertigo«. Im Jahr 2005 kam er nach Deutschland, um in Berlin als freiberuflicher Tänzer zu arbeiten. Elik Niv arbeitete mit Choreographen wie Mirella Weingarten an der Komischen Oper, Nir De Volff bei »Total Brutal« und mit Toula Limnaios und Martin Stiefermann am Staatsheater Oldenburg. Er gastierte bei »Guy & Ronni« in Groningen. Seit 2009 arbeitet und tanzt er mit der Kompanie Dorky Park von Constanza Macras. Im Rahmen einer Ausstellung im ZKM in Karlsruhe, tanzte er im September 2013 bei Sasha Waltz & Guests. Neben seiner Arbeit als Tänzer unterrichtet Elik Niv Tanz in Deutschland und Israel.