Alexandr StarýSänger (Gast)

Alexandr Starý wurde in der mährischen Stadt Ostrava geboren, wo er am Janáček Konservatorium bei Prof. Marta Toaderová studierte. Er graduierte als Magister an der Universität Ostrava, wo er direkt im Anschluss an sein Studium den Lehrauftrag für ...

Alexandr Starý wurde in der mährischen Stadt Ostrava geboren, wo er am Janáček Konservatorium bei Prof. Marta Toaderová studierte. Er graduierte als Magister an der Universität Ostrava, wo er direkt im Anschluss an sein Studium den Lehrauftrag für Korrepetition erhielt. Zudem ist er als Korrepetitor am mährischen Nationaltheater Antonín Dvořák in Ostrava tätig. Er nahm an Meisterkursen mit berühmten Lehrern wie Dmitri Bashkirov, Zoltán Kocsis, Marta Gulyás und Andrzej Jasinski teil. Über vier Jahre nahm er an der prestigeträchtigen Sommerakademie in Pommersfelden teil, wo er das Klavierkonzert Nr. 2 von Sergej Rachmaninow unter der Leitung von Sergio Cárdenas aufführte. Er konzertiert häufig mit dem Philharmonischen Orchester Brno und anderen Orchestern. Er wurde vielfach in internationalen Wettbewerben ausgezeichnet, u. a. beim Internationalen Beethoven-Wettbewerb in Hradec Nad Moravicí und beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Marienbad. Seit seiner Kindheit ist Alexandr Starý nicht nur als Solist, sondern auch als gefragter Begleiter tätig. Er wurde beim Internationalen Elena Obraztsova Gesangswettbewerb in Moskau als Pianist von Jan Martiník als bester Begleiter ausgezeichnet. Regelmäßig begleitet er auch die Violinistin Martina Bačová und den Bassisten Richard Novák. Seit zehn Jahren ist er Mitglied des Pianotrios A Tre.