Unsere Partner

FÖRDERVEREIN

Die Freunde und Förderer der Staatsoper Unter den Linden unterstützen seit mehr als 20 Jahren die Staatsoper ideell und materiell. Dabei füllen rund 1.300 Mitglieder den Leitspruch »Kunst braucht Freunde« als begeisterte Besucher und aktive Gemeinschaft mit Leben. Mit ihren Spenden fördern sie die Junge Staatsoper, neue Opern- und Konzertaufführungen, die Staatskapelle Berlin sowie die Sanierung des Opernhauses Unter den Linden. Als Dank erhalten die Freunde einen exklusiven Kartenservice und erleben eine besondere Nähe zur Staatsoper und deren Künstlern.


HAUPTPARTNER

Dank BMW Berlin findet seit 2007 im Herzen von Berlin das Format »Staatsoper für alle« statt. Jährlich finden sich inzwischen über 40.000 Zuhörer auf dem Bebelplatz ein, um kostenlos und unter freiem Himmel den Klängen der Staatskapelle unter Leitung von Daniel Barenboim zu lauschen. Ist die Renovierung der Staatsoper abgeschlossen, wird außerdem auch wieder eine aktuelle Operninszenierung live auf den Platz übertragen. Im Rahmen des kulturellen Unternehmensengagements ist BMW darüber hinaus Hauptpartner der Kinder- und Jugendoper am Schiller Theater.


PARTNER FÜR PRODUKTIONEN & PROJEKTE

Die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung fördert seit 2007 das Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden und damit die Ausbildung internationaler Nachwuchssänger. Unter der Leitung des Dirigenten, Pianisten und Sängercoachs Boris Anifantakis bietet es jungen, talentierten Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit, sich auf eine künstlerisch anspruchsvolle Karriere im Bereich des Musiktheaters vorzubereiten. Die künstlerische Gesamtleitung des Opernstudios liegt in den Händen von Daniel Barenboim, dem es ein besonderes Anliegen ist, vielversprechende Nachwuchssänger direkt am Haus fortzubilden und ihre künstlerische Entwicklung konsequent zu fördern. Gemeinsam mit dem Internationalen Opernstudio realisiert die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung ferner ein Teddykonzert für 3- bis 6-jährige.

M. M. Warburg & CO und das Bankhaus Löbbecke fördern die Kammermusik. Mitglieder der Staatskapelle Berlin und internationale Gäste sind bei den sonntäglichen Museumskonzerten im Gobelinsaal des Bode-Museums zu erleben. Die Saison 2015/2016 spannt den Bogen vom Barock bis zur Moderne, wobei sich immer wieder Querverbindungen zu den Kunstobjekten des Museums ergeben.

Die BRITTA LOHAN GEDÄCHTNISSTIFTUNG unterstützt die Orchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin insbesondere bei der Anschaffung neuer Instrumente und fördert damit hochbegabte Absolventen der Musikhochschulen. Diese wirken an Konzert-, Opern- und Ballettaufführungen mit und erhalten Einzel- und Kammermusikunterricht bei Mentoren der Staatskapelle. Zudem unterstützt die Stiftung die Realisierung der Premiere der Oper Mario und der Zauberer für junge Menschen ab 15 Jahren.

ISTITUTO ITALIANO DI CULTURA BERLINO
Die 2012 begonnene Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Italienischen Botschaft (Werkstatt Nono / Rahmenprogramm zu Luigi Nonos Al gran sole carico d’amore) fand im Folgejahr seine Fortsetzung mit der »Werkstatt Verdi« anlässlich des 200. Geburtstages des Komponisten. 2014 unterstützte das Institut das Symposium »Gender, Stimme und Performanz im Musiktheater Salvatore Sciarrinos« im Rahmen von INFEKTION! Festival für Neues Musiktheater, 2015 ermöglichte die Kulturabteilung die Veranstaltungsreihe »Revolution und Schönheit— Luigi Nono zu Ehren«.

WEIN & VINOS
Seit der Spielzeit 2010/2011 kooperiert die Staatsoper mit Wein & Vinos, Deutschlands größtem Fachhändler für hochwertige spanische Weine. Das Unternehmen betreibt neben dem Onlineshop »vinos.de« sechs stationäre Filialen in Berlin und verköstigt u. a. die Künstler bei Premierenfeiern mit exzellenten Weinen.

Graf’s Kontor
Graf's Kontor – Ihr Blumenladen in der Giesebrechtstrasse am Kurfürstendamm (ehemals Fiorissimo). Zauberhafte Blumensträuße und -arrangements, feinster Roederer-Champagner und manch wertvolle Geschenkidee. Natürliche und handwerkliche Schönheit in besonderem Ambiente. Eventfloristik für großartige Dekorationen und Anlässe.

STIFTUNG NATURTON
Im Rahmen ihrer Initiative »Orchester des Wandels« veranstaltet die Staatskapelle Berlin Benefizkonzerte für Umweltprojekte unter der Schirmherrschaft von Daniel Barenboim. Höhepunkt 2015 ist ein Schubert-Late-Night-Kammerkonzert am 12. September auf dem Musikfest Berlin mit Solisten der Staatskapelle. 


HOCHSCHULEN & UNIVERSITÄTEN

Seit 2010 besteht die Kooperation mit der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Studierende des Bereichs Musiktheaterregie absolvieren regelmäßig Assistenzen in verschiedenen Produktionsbereichen der Werkstatt, der Studiobühne der Staatsoper im Schiller Theater.

Die Staatsoper kooperiert in Berlin ferner mit der Freien Universität, der Humboldt-Universität, der Hochschule der populären Künste, der Technischen Universität und der Universität der Künste.

Eine weitere Kooperation besteht mit der Universität MOZARTEUM SALZBURG, der KOMISCHEN OPER BERLIN und dem Institut für Szenische Interpretation von Musik + Theater (ISIM) für den Universitätslehrgang »Musiktheatervermittlung«. 


MEDIENPARTNER

Der Tagesspiegel 
Berliner Morgenpost
Kulturradio vom RBB
Deutschlandradio Kultur
Wall AG
YORCK Kinogruppe
Dussmann das KulturKaufhaus
Tip Berlin
Zitty
Siegessäule

 




Vielen Dank an unsere Partner