Op|erleben

Was ist OP|ERLEBEN?

OP|ERLEBEN bietet vielfältige Aktivitäten zur Vorbereitung auf einen gelungenen Opernabend. Da viele Werke erst verständlich werden, wenn man sich mit ihrer Handlung, ihren Protagonisten und der Musik der jeweiligen Epoche beschäftigt, gibt es in den Veranstaltungen die Möglichkeit, dieses Verstehen durch eigene kreative Tätigkeit zu fördern. Die Vielfalt des Angebots auf der Bühne findet sich in der Vielfalt der Zugangsmöglichkeiten wieder: im Jugendklub, in den Projekten oder in den Workshops für junge und erwachsene Operngänger. Alle Veranstaltungen werden von Musiktheaterpädagogen geleitet.

Workshopangebot

Die Workshops richten sich sowohl an junge als auch an erwachsene Besucher. In den Probenräumen der Oper werden die Teilnehmer selbst zu Darstellern: Wenn man in die Rollen der Opernfiguren schlüpft, lernt man ein Werk viel besser kennen. In jedem Workshop entstehen Interpretationsansätze, die das Verständnis der aktuellen Inszenierung erhöhen. Und wie nebenbei erfährt man, was es bedeutet, auf der Bühne zu stehen.

Anmeldungen und Kontakt
Junge Staatsoper
Tel: +49 (0)30 – 20 354-697
Fax: +49 (0)30 – 20 354-594
E-Mail: operleben@staatsoper-berlin.de