Jugendklub Operatiefer Eingriff

Bereits seit 2008 existiert der Jugendklub der Staatsoper und wird seitdem stetig größer. Jugendliche im Alter von 14 – 24 Jahren treffen sich jeden Mittwoch von 18 – 20 Uhr. Neben regelmäßigen Stimm-, Schauspiel-, Bewegungs- und Improvisationstrainings erhalten die Teilnehmer durch Probenbesuche und Künstlergespräche einen Einblick in das Operngeschehen. In jeder Spielzeit wird unter der Leitung von erfahrenen Musik- und Theaterpädagogen eine eigene Produktion erarbeitet.

Das diesjährige Projekt beschäftigt sich mit dem Thema »Feiern in Opern – Contenance und Ausschweifungen«: Wie wird in den Opern gefeiert? Wie feiert eine Familie? Welche Party besuche ich heute Abend? Was ziehe ich an? Welche Zutaten braucht die Party des Lebens? Erwartungen und Enttäuschungen?

Die Ergebnisse werden am 20. Mai auf der Werkstatt-Bühne präsentiert.

Ihr möchtet in der nächsten Spielzeit dabei sein? Neue Darsteller sind herzlich willkommen!

Leitung: Anna-Lena Geerdts | Rainer O. Brinkmann

TREFFPUNKT
Staatsoper im Schiller Theater
Bühnenpforte | Eingang über die Hofseite
Schillerstraße 9
10625 Berlin

KONTAKT
Staatsoper im Schiller Theater
Junge Staatsoper
Bismarckstr. 110
10625 Berlin

TEL 030 20 35 46 97
FAX 030 20 35 45 94
operleben@staatsoper-berlin.de