X

12. Oktober 2014

Tosca

Oper von Giacomo Puccini

38 Jahre stand Carl Rihas legendäre Inszenierung auf dem Spielplan der Staatsoper. Nun ist es Zeit für eine Neudeutung. Unternehmen wird sie der gefeierte lettische Schauspielregisseur Alvis Hermanis.

Daniel Barenboim dirigiert mit »Tosca« erstmals eine Puccini-Oper.

38 Jahre stand Carl Rihas legendäre Inszenierung auf dem Spielplan der Staatsoper. Nun ist es Zeit für eine Neudeutung. Unternehmen wird sie der gefeierte lettische Schauspielregisseur Alvis Hermanis.

Daniel Barenboim dirigiert mit »Tosca« erstmals eine Puccini-Oper.



    In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
    Einführungsmatinee am 28. SEP 2014

    VORWORT
    Werkeinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn