X

27. November 2014

The Turn of the Screw

Oper von Benjamin Britten

Die Aufführung seines »War Requiems« im Haus Unter den Linden 1968 leitete Benjamin Britten höchstpersönlich. Als Opernkomponist aber gibt der britische Komponist erst jetzt sein Debüt an der Staatsoper: Ivor Bolton dirigiert Brittens ebenso rätselhafte wie eindrucksvolle Kammeroper »The Turn of the Screw«.

Die Aufführung seines »War Requiems« im Haus Unter den Linden 1968 leitete Benjamin Britten höchstpersönlich. Als Opernkomponist aber gibt der britische Komponist erst jetzt sein Debüt an der Staatsoper: Ivor Bolton dirigiert Brittens ebenso rätselhafte wie eindrucksvolle Kammeroper »The Turn of the Screw«.



    In englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
    Einführungsmatinee am 02. NOV 2014

    VORWORT
    Werkeinführung 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn