X

29. März 2015

Staatskapelle Berlin

Daniel Barenboim | Mojca Erdmann | Anna Lapkovskaja

Die Staatskapelle Berlin ist nicht nur in der Oper eine wesentliche Stütze der österlichen FESTTAGE, sie tritt innerhalb dieser Zeit immer auch als Konzertorchester in Erscheinung. Für 2015 hat Daniel Barenboim ein außergewöhnliches Programm mit Werken von Pierre Boulez zusammengestellt.

Die Staatskapelle Berlin ist nicht nur in der Oper eine wesentliche Stütze der österlichen FESTTAGE, sie tritt innerhalb dieser Zeit immer auch als Konzertorchester in Erscheinung. Für 2015 hat Daniel Barenboim ein außergewöhnliches Programm mit Werken von Pierre Boulez zusammengestellt.




PIERRE BOULEZ
»Le visage nuptial« für Sopran, Alt, Frauenchor und Orchester
»Anthèmes 2« für Violine und Live-Elektronik
»Notations I - IV« und »VII« für Klavier
»Notations I - IV« und »VII« für Orchester
Damen des MDR RUNDFUNKCHORES
Staatskapelle Berlin
Damen des NDR CHORES
Live–Elektronik entwickelt und realisiert durch IRCAM (Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique)

Konzerteinführung 45 Minuten vor Beginn