X

18. Januar 2015

Museumskonzert IV»Von den fernen azurblauen Wiesen, wo die Sterne blühen«

Katharina Kammerloher

Vor dem Konzert gibt es ein Glas Prosecco im Museumscafé – und auch danach können Sie dort einkehren oder die Ausstellungen im Haus betrachten (der Museumseintritt ist im Preis der Konzertkarte inbegriffen). Dabei bietet sich besonders ein Gang zum »Objekt ...

Vor dem Konzert gibt es ein Glas Prosecco im Museumscafé – und auch danach können Sie dort einkehren oder die Ausstellungen im Haus betrachten (der Museumseintritt ist im Preis der Konzertkarte inbegriffen). Dabei bietet sich besonders ein Gang zum »Objekt des Tages« an, das wir Ihnen zu Konzertbeginn kurz vorstellen und zu dem auch eine Führung angeboten wird, für die Sie sich beim Besucherdienst des Bode-Museums unter service@smb.museum oder +49 (0)30-266 42 42 42 anmelden können.


ERNEST CHAUSSON
»Chanson perpetuelle« für Gesang und Klavierquintett

JEAN FRANÇAIX
Streichtrio

GUILLAUME LEKEU
Nr. 3 aus »Trois Poèmes« für Gesang und Klavierquintett

JEAN FRANÇAIX
Sonatine für Violine und Klavier

GABRIEL FAURÉ
»La bonne chanson« für Gesang, Klavierquintett und Kontrabass
In Zusammenarbeit mit den Staatlichen Museen zu Berlin.

Die Museumskonzerte im Bode-Museum werden
unterstützt von M.M. Warburg & Co KGaA und
Bankhaus Löbbecke AG.