X

07. Juni 2014

Workshop für Erwachsene - Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Egal, ob es die eigene Lieblingsoper oder ein unbekanntes Werk ist: Indem man in die handelnden Figuren schlüpft, gewinnt man eine neue Sicht auf das Werk. Schritt für Schritt werden die Teilnehmer des Workshops in leichten Übungen in die Lage versetzt ...

Egal, ob es die eigene Lieblingsoper oder ein unbekanntes Werk ist: Indem man in die handelnden Figuren schlüpft, gewinnt man eine neue Sicht auf das Werk. Schritt für Schritt werden die Teilnehmer des Workshops in leichten Übungen in die Lage versetzt, Erfahrungen zu machen, die grundlegend für den Beruf des Opernsängers sind. Spaß am eigenen Spiel und den Mut zu falschen Tönen sollte man mitbringen.

Ziel dieses Workshops ist es, die Oper durch das eigene szenische Spiel und gemeinsames Hören und Singen einfacher Melodien von innen kennen zu lernen und eine neue Perspektive auf das jeweilige Werk zu gewinnen. Warum verhalten sich die Personen und Charaktere so, wie sie sich verhalten? Welche Gefühle stecken in der Musik? Wie verläuft die Handlung? – Und was hat das alles mit uns zu tun? Schritt für Schritt werden die Teilnehmer des Workshops in leichten Übungen in die Lage versetzt, selbst Erfahrungen zu machen, die grundlegend für den Beruf Opernsänger sind. Für Sänger ist es harte Arbeit – für Sie soll es ein Vergnügen sein!

Dieses Angebot können Sie auch für eine Gruppe von 12-25 Personen buchen.

Mindestalter 15 Jahre

Karten erhalten Sie an der Kasse der Staatsoper im Schiller Theater oder telefonisch unter +49 (0)30-20 35 45 55.


      4 h
      Treffpunkt im Kassenfoyer