X

30. Januar 2014

Schlaflos in CharlottenburgSalonorchester »Illusion«

Allotria – wir machen Musik!
Musik aus alten Tonfilmen zur Faschingszeit

Das Salonorchester »Illusion« machte sich zunächst mit Tonfilmmusik der 20er bis 40er Jahre einen Namen. Mittlerweile begeistern sie durch stilistische Vielfalt und einzigartige Arrangements.

Das Salonorchester »Illusion« machte sich zunächst mit Tonfilmmusik der 20er bis 40er Jahre einen Namen. Mittlerweile begeistern sie durch stilistische Vielfalt und einzigartige Arrangements.


      PETER KREUDER
      »Blindekuh«

      HANS MAY
      »Ein Lied geht um die Welt«

      LEO LEUX und MATTHIAS PERL
      »Es leuchten die Sterne«

      MISCHA SPOLIANSKY
      »Heute Nacht oder nie«

      GERHARD WINKLER
      »Das Nachtgespenst«

      BRONISLAW KAPER und WALTER JURMANN
      »Ninon«

      LEO LEUX und MATTHIAS PERL
      »Haben Sie den neuen Hut von Fräulein Molly schon gesehn?«

      JOHANN STRAUß
      »Caramello«

      PAUL LINCKE
      »Schutzmannsmarsch«

      FRANZ LÉHAR
      »Dein ist mein ganzes Herz«

      WERNER RICHARD HEYMANN
      »Ein Freund, ein guter Freund«

      AGUSTÍN LARA
      »Granada«

      BERT REISFELD und ALBRECHT MARCUSE
      »Mein kleiner grüner Kaktus«

      GERHARD WINKLER
      »Chianti-Lied«

      PETER KREUDER
      »Ich wollt, ich wär’ ein Huhn«

      ROBERT STOLZ
      »Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau’n«

      Die Arrangements für das Salonorchester schrieb Frank Schäfer.