X

21. November 2013

Konzert der OrchesterakademieOrchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin

Mehrmals im Jahr werden im Brandenburger Raum Konzerte im Rahmen von Unternehmenskultur veranstaltet. Federführend ist hierbei die Gesellschaft für Leben und Gesundheit (GLG). Seit Herbst 2011 ist die Orchesterakademie mit von der Partie. So fanden bereits ...

Mehrmals im Jahr werden im Brandenburger Raum Konzerte im Rahmen von Unternehmenskultur veranstaltet. Federführend ist hierbei die Gesellschaft für Leben und Gesundheit (GLG). Seit Herbst 2011 ist die Orchesterakademie mit von der Partie. So fanden bereits Konzerte im Andachtssaal des Gropius-Krankenhauses Eberswalde sowie in verschiedenen Kirchen statt. Das Akademie-Konzert der Saison 2013/14 findet zum zweiten Mal in der katholischen Kirche St. Peter und Paul statt.

      • Violine
        • Christin Uhlemann
        • Ga Young Son
        • Min-Ah Lee
        • Nora Hapca
      • Viola
        • Ekaterina Tolpygo
        • Ezra Woo
        • Evgenia Vinogradska
      • Violoncello
        • Shengahn Gao
        • Hye Jin Mok
      • Harfe
        • Viktor Hartobanu
      • Flöte
        • Virgile Aragau

      GEORGES ENESCU (1881 – 1955)
      »Octuor« op. 7, Streichoktett in C-Dur

      CLAUDE DEBUSSY (1862 – 1918)
      »Danses pour Harpe et d’instruments d’orchestre«
      Trio-Sonate für Flöte, Harfe und Bratsche


      Kartenanfragen richten Sie bitte an:

      Alexandra Uhlig
      Staatsoper im Schiller Theater
      Orchesterakademie
      Bismarckstr. 110, 10625 Berlin
      orchester-akademie@staatsoper-berlin.de

      Tel +49 30 20 35 4 285
      Fax +49 30 20 35 4 285
      Mitglieder der Orchesterakademie bei der Staatskapelle Berlin
      Die Orchesterakademie wird unterstützt von der Britta Lohan Gedächtnisstiftung.