X

07. Februar 2014

Kleine Nachtschichtim Anschluss an »LEZIONI DI TENEBRA«

Neue (Kammer-) Musik auf der Bühne der Werkstatt

Künstler der Staatsoper und der Staatskapelle Berlin legen eine »Kleine Nachtschicht« ein und erobern zu später Stunde mit Neuer (Kammer-) Musik die Bühne der Werkstatt.

Inhaber von Karten für LEZIONI DI TENEBRA können am jeweiligen Abend das Konzert kostenlos besuchen.

Künstler der Staatsoper und der Staatskapelle Berlin legen eine »Kleine Nachtschicht« ein und erobern zu später Stunde mit Neuer (Kammer-) Musik die Bühne der Werkstatt.

Inhaber von Karten für LEZIONI DI TENEBRA können am jeweiligen Abend das Konzert kostenlos besuchen.


      EDISON DENNISOW (1929-1996)
      Sonate für Flöte und Klavier

      MAGNUS LINDBERG (*1958)
      aus »Partia« für Solo-Cello

      FRANK MARTIN (1890-1974)
      Ballade für Flöte und Klavier

      DAVID ROBERT COLEMAN (*1969)
      »For Claudia« für Flöte und Live-Elektronik (Uraufführung)

      BOHUSLAV MARTINŮ (1890-1959)
      aus dem Trio für Flöte, Violoncello und Klavier, H. 300
      Um mehr über Lucia Ronchettis »LEZIONI DI TENEBRA« zu erfahren, klicken Sie bitte hier: www.staatsoper-berlin.de/de_DE...