X

08. Dezember 2013

Brunchkonzert IVMärchenhaftes

Musik aus bekannten Märchenopern wie Mozarts »Zauberflöte« oder Humperdincks »Hänsel und Gretel« entfaltet in Bearbeitungen für Holzbläserquartett einen besonderen Reiz.

Mit Sektempfang ab 10.30 Uhr und Brunch im Museumscafé nach dem Konzert.

Reservierungswünsche ...

Musik aus bekannten Märchenopern wie Mozarts »Zauberflöte« oder Humperdincks »Hänsel und Gretel« entfaltet in Bearbeitungen für Holzbläserquartett einen besonderen Reiz.

Mit Sektempfang ab 10.30 Uhr und Brunch im Museumscafé nach dem Konzert.

Reservierungswünsche für Tische beim Brunch richten Sie bitte nach dem Ticketkauf per E-Mail an bodemuseum@koflerkompanie.com oder telefonisch täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr unter 030-20 21 43 30.

Der Museumseintritt ist bereits im Konzertpreis enthalten. Zusätzlich bietet das Bode-Museum bei vorheriger Anmeldung zum Preis von 5 EUR spezielle Führungen für unsere Konzertgäste an. Anmeldungen dafür richten Sie bitte an den Besucherdienst des Bode-Museums per E-Mail an service@smb.museum oder telefonisch unter 030-266 42 42 42.


      WOLFGANG AMADEUS MOZART
      Ouvertüre zu »Die Zauberflöte«

      HENRY PURCELL
      Suite aus »The Fairy Queen«

      JACQUES IBERT
      »Histoires«

      FREDERIC CHOPIN
      Variationen über »Non più mesta« aus Rossinis »La Cenerentola«

      PETER I. TSCHAIKOWSKY
      Suite aus »Der Nussknacker«

      ENGELBERT HUMPERDINCK
      »Abendsegen« aus »Hänsel und Gretel«
      M.M. WARBURG & CO KGAA und BANKHAUS LÖBBECKE AG sind Partner der Brunchkonzerte der Staatskapelle Berlin im Bode-Museum.